Garten Arnshaugk | Kreuzblättrige Wolfsmilch
372
product-template-default,single,single-product,postid-372,theme-bridge,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,columns-4,qode-theme-ver-13.6,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Kreuzblättrige Wolfsmilch

Euphorbia lathyris

Kategorie: Drucken
Beschreibung

Wühlmauswolfsmilch

Als alte Bauerngartenpflanze bereits im 18. Jhd. kultiviert. Angeblich vertreibt sie Wühlmäuse und Maulwürfe. Die zweijährige Pflanze besitzt auffällige kreuzgegenständige Blattpaare – was am kräftigen, unverzweigten Stängel recht hübsch aussieht. Die gelblich-grünen Wolfsmilchblüten reifen zu Springfrüchten aus. Wenn diese im Herbst aufgehen, werden die Samen im Umkreis der Pflanze auf bis zu drei Metern verteilt. Wir empfehlen eine Direktsaat im Herbst.

Eigenschaften
Arnshaugk Aussaat

26.02.2018 Saatschalen

Arnshaugk Herkunft

Abendgarten

Keimverhalten

Kaltkeimer