Garten Arnshaugk | Nachtviole
409
product-template-default,single,single-product,postid-409,theme-bridge,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,columns-4,qode-theme-ver-13.6,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Nachtviole

Hesperis matronalis

Kategorie: Schlagwörter: , Drucken
Beschreibung

Die Nachtviole ist ein nährstoffliebender, feuchte Standorte bevorzugender Kreuzblütler, den man oft in alten Bauerngärten antrifft. Sie lässt sich am halbschattigen Gebüschrand leicht verwildern. Besonders Abends verströmt die Nachtviole einen schweren, betörenden Duft. Die auffälligen lila Blüten ziehen viele Schmetterlinge an.
Pflanzen-Steckbrief:
Lebensbereich: Staudenbeet, Naturgarten, Gehölzrand, Bauerngarten
Wuchshöhe: 40 bis 70 cm
Blütezeit: Mai, Juni, Juli
Blütenfarbe: violett
Standort (Licht): sonnig, halbschattig
Standort (Boden): feucht
Frosthärte: frosthart (kein Winterschutz nötig)
Keimverhalten: Normalkeimer
Herkunft: Europa
Aussaat-Anleitung: D

Eigenschaften
Arnshaugk Anzahl Pflanzen

40

Arnshaugk Aussaat

Selbstaussaat 2017