Garten Arnshaugk | Schnittsellerie
698
product-template-default,single,single-product,postid-698,theme-bridge,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,columns-4,qode-theme-ver-13.6,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Schnittsellerie

Print

Apium graveolens var. Secalinum

Beschreibung

Die Blätter können vom Frühjahr an als Gewürz für Suppen und Gemüse geerntet werden. Der Schnittsellerie braucht weniger Platz und ist im Anbau einfacher als Knollen- oder Stangensellerie. Begrenzt frosthart; zum Trocknen und Einfrieren geeignet. Vorgezogene Pflanzen können von Feb.-Juli gesetzt werden, Saat ist von Apr.-Juli (feines Saatbett!) möglich, der Pflanzabstand sollte etwa 30×15 betragen.

Eigenschaften
Arnshaugk Aussaat

08.03.2018

Arnshaugk Herkunft

Culinaris