Garten Arnshaugk | Spitzwegerich
440
product-template-default,single,single-product,postid-440,theme-bridge,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,columns-4,qode-theme-ver-13.6,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Spitzwegerich

Plantago lanceolata

Kategorie: Drucken
Beschreibung

Eine weit verbreitete Wiesenpflanze, die seit Jahrhunderten eine wichtige Rolle in der Volksmedizin spielt. Insbesondere bei der Behandlung schwer heilender Wunden und verschiedenster Hautirritationen sind positive Wirkungen belegt. Spitzwegerich wächst in jedem Garten, auf nahezu jedem Boden, in der Sonne, wie auch im Halbschatten. Die Sorte ‚Libor‘ wurde gezielt auf hohe Blatterträge gezüchtet.

Lebensbereich: Naturgarten, Kräuter, Gewürze, Heilkäuter
Wuchshöhe: 20 bis 40 cm
Blütezeit: Mai, Juni, Juli, August, September
Blütenfarbe: braun
Standort (Licht): sonnig, halbschattig
Standort (Boden): normal, feucht
Frosthärte: frosthart (kein Winterschutz nötig)
Keimverhalten: Kühlkeimer
Herkunft: Eurasien, weit verbreiteter Kulturfolger
Aussaat-Anleitung: C
Eigenschaften
Arnshaugk Aussaat

Selbstaussaat 2017